Geschichte


Das Sonnberger Sommerfest wird seit 1990 unter diesem Namen in Sonnberg im Mühlkreis von der Freiwilligen Feuerwehr Sonnberg im Mühlkreis veranstaltet.

Anfangs fand das Fest jährlich in angemieteten Zelten statt. Seit 1998 findet das Fest nur mehr im 2-jähjrigen Abstand statt.

Seit 2006 wird für den Veranstaltungsort des Sonnberger Sommerfestes die von der Sportunion Sonnberg und den beiden Freiwilligen Feuerwehren Sonnberg im Mühlkries und Dreiegg-Glashütten neu errichtete Dorfhalle von Sonnberg im Mühlkreis verwendet.

Dorfhalle Sonnberg i. Mkr.